Arbeitskreis Stomata

Ursprung und Zielsetzung

Entstanden ist der Arbeitskreis „Stomata – Nachhaltiges Greenkeeping“ vor 15 Jahren, auf Grundlage des Gedankens, die Pflege von Golfanlagen umweltgerechter und ressourcenschonender zu gestalten.

Zentrale Fragen die sich der Arbeitskreis stellt sind:

Wieviel Dünger- und Wassereinsatz ist sinnvoll? Sind Chemikalien überhaupt notwendig? Welche Vorteile hat organisches Düngen? Wie kann man Maschinenlaufzeiten reduzieren und damit Kraftstoff und Strom einsparen? Wie kann man Böden sowie Flora und Fauna beleben?

Der Arbeitskreis prüft bestehende Vorgehensweisen und entwickelt neue zeitgemäße Pflegemodelle. Die Mitglieder des Arbeitskreises kommen aus verschiedenen Bereichen der Rasenbranche, unter ihnen sind Fachleute aus Praxis, Beratung, Theorie und Lehre.

Unser Ziel ist es, das bestmögliche Verfahren für nachhaltiges Greenkeepings zu
entwickeln um dem Golfspieler, im Einklang mit der Umwelt,
immer die bestmöglichen Bedingungen zu bieten.

Arbeitskreis Stomata

Mitglieder

Seve Schmitz MG

NRW

Norbert Lischka MG

Hamburg

Axel Schirmer

Essen

Heinrich Sievert

Baden Baden

Sebastian Illbruck

Düsseldorf

Craig Cameron

Florian Münzberger

Bayern

Andreas Matzner

Bayern

Tobias Bareiß

Schwieberdingen

Stuart Crossen

Bayer

Phil Eins

Bayer

Alexander Bayer

Bayer

David Bartley

Mönchengladbach

Heinz Briem

Baden Wüttemberg

Dr. Dirk Kauter

Wimmis CH

Uwe Memmel

Bayern

Jan Schmitz

NRW

Josef Schwaiger

Bayern

Stephan Schlierf

Bayern

Mihkel Jalakas

Baden Würtemberg

Wolfgang Mayer

Baden Württemberg

Lucas Damrow

Kassel, Hessen

Dr. Gerhard Lung

Baden Württemberg

Gisbert Steinhorst

Niedersachsen

Andrew Foyle

Bayern

 

Arbeitskreis Stomata

Wir freuen uns auf Sie

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

als Ihr Ansprechpartner für den Arbeitskreises Stomata, freue ich

mich über Ihr Interesse und stehe Ihnen gerne per Mail zur Verfügung.

Herzlichen Gruß

Norbert Lischka

Kontaktformular

Mit dem Klick auf den nachfolgenden Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen eingegebenen Angaben für die Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet werden. Mehr Informationen zu der Verwendung Ihrer Daten und Ihren Rechten mit Bezug auf die Verwertung und Löschung dieser Daten, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.